Therapiesitzung genau jetzt?!

Kann ich in die Praxis kommen?

Die Praxis ist natürlich wie gewohnt geöffnet. Und ich bin persönlich für Sie da. Sie wissen nun nicht, ob Sie genau jetzt zu Ihren Therapiesitzungen gehen können oder dürfen, weil Sie verunsichert sind, Kontakt zu Personen hatten, die nun Corona haben, Ihr Arbeitgeber Sie ins Homeoffice geschickt hat. Kein Problem, ich biete Ihnen an, Ihre Sitzung von Zuhause aus zu halten. Per FaceTime, Skype oder Telefon, könne Sie sich von überall einwählen. Aber Sie dürfen jeder Zeit auch in die Praxis kommen. Ich habe für extrem hygienische Zustände gesorgt, es wird alles nach jedem Patienten desinfiziert und ich arbeite mit einem Mund und Nasenschutz.

Lesen Sie auch hierzu das Interview mit Dr. Dietrich Munz Präsident BPtK https://www.bptk.de/psychotherapeutische-versorgung-waehrend-der-corona-epidemie/?cookie-state-change=1589365672535

Ob aus dem Büro oder Wohnzimmer oder wo immer Sie grade sind, können wir unseren Termin halten. Ich möchte Ihnen damit die Möglichkeit bieten Ihre Therapie fortzusetzen oder sogar eine neue anzufangen ohne vor die Tür zu müssen. Lesen Sie auch alles weitere dazu auf meiner Website unter „Online Therapie„. Wenn Sie noch weitere fragen haben, rufen Sie mich einfach an.

Genau jetzt ist es wichtig, sich mit seinen Gedanken und Ängsten auseinander zu setzten. Sie wissen nicht wie? Dann lassen Sie mich Ihnen dabei helfen. Es ist jetzt die Zeit. Wir merken in der Ruhe oft, was uns bewegt und wir können nicht so viel „flüchten“ wie es und sonst möglich ist. Nutzen Sie dies für sich persönlich und eine persönliche Standortanalyse.

Wir wissen alle nicht, wie lange uns diese Zeit noch beschäftigen wird, was die nächsten Wochen und Monate passiert. Aber Sie müssen da nicht alleine durchgehen.

Das könnte Sie auch interessieren...