Vergeben oder vergessen?

Sie stehen auf Kriegsfuß mit einem guten Freund? Ihr Partner hat Sie mal wieder enttäuscht? Ihre Kollegin Sie übergangen? Oder ein Familienmitglied hat sich Ihnen gegenüber falsch verhalten? Nun stellen Sie sich den ganzen Tag die Frage, warum? Oder fühlen Sie sich selbst schuldig? Sie überdenken ständig die Situation? Vergeben oder vergessen ist die Frage die in Ihrem Kopf ist?

Ein spannender Beitag ist im folgenden Link zu finden:

http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article155075493/Wer-sich-schuldig-fuehlt-vergibt-eher.html

Denken Sie nicht zu viel, nehmen Sie den Hörer in die Hand und klären Sie die Situation auf. Es ist nicht wichtig wer „Schuld“ ist. Das Leben ist zu kurz um Zeit mit tollen Menschen zu verbringen.

Sie stehen ständig vor solchen Situationen? Und fragen sich, was mit Ihnen nicht stimmt? Dann lassen Sie und gemeinsam darauf schauen. Wir analysieren Ihr Verhalten und suchen nach Lösungen.

Ich freue mich auf Sie…. www.therapie-julia-hahn.de

Das könnte Dich auch interessieren...